Hachmann und Schmitz gewinnen

Jan-Dirk Hachmann und Lennart Schmitz haben am letzten Wochenende die Tennisturniere Autohaus Tenambergen Cup und Sparkassen Cup gewonnen. Hachmann sezte sich in der Konkurenz Herren 40 im Finale gegen Arne Plagemann mit 6:4 und 7:6 durch. Thomas Diekmann aus Recke siegt in der Klasse Herren 55, er gewann sein Finale gegen Sören-Michael Usslepp mit 6:4 und 7:5.

 

Lennart Schmitz triumphierte beim Sparkassen Cup, im Halbfinale provitierte er von der Aufgabe von Niklas Boberg beim Stand von 5:2. Im Finale gab es dann ein spannendes Dreisatzmatch gegen den Mettinger Pascal Schmedt. Hier setzte Schmitz sich knapp mit 6:4, 4:6 und 6:2 durch. Schon im Halbfinale kam es zu einem Highlight im Turnier, die beiden Mettinger Lars Möllerherm und der spätere Finalist Pascal Schmedt standen sich gegenüber. In einem spannenden Match nach vielen auf und abs und abgewehrten Matchbällen auf beiden Seiten gewann Pascal Schmedt nach 2 Stunden und 30 MInuten mit 7:5, 5:7 und 6:4.

 

Sponsoren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSC-RW Mettingen e.V.